Aktionen und Berichte

Durch die unterschiedlichsten Aktionen versuchen wir immer wieder, die Aufmerksamkeit auf unseren Verein zu lenken und für besondere Projekte einzustehen. Unsere Vorstandsmitglieder sind regelmäßig in Kumi und berichten auf dieser Seite, was Sie erlebt haben.

Sollten Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich gerne an uns.

  • 01.01.2022  Neujahr 2022

    "Im Leben braucht man jemanden, der mit uns geht und der uns hilft, die Hoffnung und die Liebe zu erfahren, die jeden Menschen ein Leben in Fülle bringt!" Pfarrer Charles Osire

  • 18.12.2021  Weihnachtsgruß 2021

    Weihnachtsgruß 2021

    Das Weihnachtsfest 2021 steht vor der Tür, aber so ganz anders, als wir es gewohnt sind!

  • 26.11.2021  Käseverkauf für unsere Waisenkinder

    Käseverkauf für unsere Waisenkinder

    Zum Ende eines jeden Jahres verkauft die Biomolkerei Söbbeke Käse für den guten Zweck. Je verkauftem Kilo Winter Wenzel - einem Bio-Hartkäse - spendet die Molkerei 1 EUR an ein soziales Projekt. In diesem Jahr kommt das Geld unseren Waisenkindern in Kumi/ Uganda zugute.

  • 31.10.2021  Studieninteressierte

    Liebe Freunde und Paten von Kumi-Freunde, von Pfarrer Charles sind Briefe und Fotos von den Waisenkindern eingetroffen, die ich gerne an Sie weiterleite. Stellvertretend für Pfarrer Charles und den Vorstand von Kumi–Freunde e.V. möchte ich Ihnen für die Treue und Spendenbereitschaft von Herzen danken!

  • 20.10.2021  Ergebnis über die Sitzung (Umlaufverfahren)

    Ergebnis über die Sitzung (Umlaufverfahren) des gemeinsamen Wahlausschusses im schriftlichen Umlaufverfahren nach § 5 Abs. 3 Covid-19-MaßnG am 02.10.2021

  • 22.07.2021  Woche für Afrika in der Gemeinde Glandorf

    Woche für Afrika in der Gemeinde Glandorf

    „One Week for Africa“ lautete das Motto einer groß angelegten Spendenaktion von Glandorfer Firmlingen. Mittels verschiedener Aktionen sammelten sie Spendengelder in Höhe von 8.267,17 EUR, welche nun auch unseren Waisenkindern in Kumi zu Gute kommen.

  • 20.06.2021  Dankesbrief von Pfarrer Charles

    Stimme der Stimmlosen, Kumi (Uganda)

  • 20.06.2021  Coronakrise trifft erneut Uganda

    Uganda befindet sich seit dem 7. Juni erneut in einem harten Lockdown.

  • 14.06.2021  Aktuelle Situation in Kumi

    Liebe Paten, liebe Unterstützer unserer Waisen-/Patenkinder in Kumi, in Deutschland entsteht derzeit bei vielen Menschen die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie. Gleichzeitig werden nach und nach aber auch die entstandenen Folgen sichtbar. Neben sozialen sind hierzulande nun vermehrt auch negative wirtschaftliche Auswirkungen zu beobachten - private finanzielle Schwierigkeiten, (Firmen-)Insolvenzen, Preissteigerungen etc.

  • 31.05.2021  Glückwunsch den jungen Ärzten!

    Glückwunsch den jungen Ärzten!

    Liebe Kumi-Freunde, liebe Kumi-Freundinnen. Diese drei jungen Männer stammen aus dem ehemaligen Rebellengebiet, in dem 20 Jahre lang Krieg herrschte. Nach dem Tod der Eltern hatten Pfarrer Charles und seine Schwester Teresa die Waisenkinder bei sich aufgenommen. Ein neues Zuhause bekamen die Kinder 2006 im Waisenhaus St. Charles Borromeo. Alle Kinder wurden von Pfarrer Charles, seinen Familienmitgliedern und Kolping-Schwestern mit viel Liebe umsorgt.

Kontaktdaten

Kumi-Freunde e. V.

Feldweg 10

48653 Coesfeld

Tel: 02541 / 3043 

Fax: 02541 / 84 57 991

Vorstand(at)Kumi-freunde.de

Spendenkonto

Volksbank Coesfeld
BIC: GENODEM1BOB
IBAN: DE86 4286 1387 0561 8862 00

Social Media

 

Webdesign (2016) Susanne Keull       

© Alle Bildrechte liegen, falls nicht anders angegeben, bei Kumi-Freunde e.V.